K1 - Grundlagen des Speditionsgeschäftes

Thema: Vorbereitungskurse für Auszubildende
Seminar-Nr.: 9070




Dauer: 20 U-Stunden
Ort: Grone Bildungszentrum - Heinrich-Grone-Stieg 1, 20097 Hamburg
Referent(en): Felix Krause

Ihr Ansprechpartner
Sükriye Akdogan

T: +49 40 37 47 64 - 57
F: +49 40 37 47 64 - 957

E: akdogan@ahv.de

Die Veranstaltung unterstützt die Berufsausbildung von Beginn an. Die Inhalte  sind abteilungsübergreifend aufgebaut, wodurch sich für den Teilnehmer eine  gute Einschätzung der Inhalte des Speditionsgeschäftes ergibt. Erste  Kenntnisse in der Abwicklung von Außenhandelsgeschäften sowie das  Verständnis der rechtlichen Rahmenbedingungen fördern die Fachkompetenz.  Die frühzeitige Vermittlung logistischer Themen hilft dem Teilnehmer, komplexe  Prozesse der Güterbewegung schon in der Angangsphase besser verstehen zu  können.

Inhalte:
• Grundbegriffe der Spedition
• Abgrenzung Frachtführer, Spediteur, Lagerhalter, Logistikdienstleister
• Verkehrsträgerwettbewerb/Trampverkehre, Linienverkehre, Transportnetze
• Zustandekommen von Fracht-, Speditions- und Lagerverträgen
• Frachtpapiere und Dokumente bei nationalen, europäischen und internationalen Verkehren
• Incoterms 2020
• Zahlungsabwicklungen bei internationalen Geschäften (Dokumentenakkreditive, Dokumenteninkasso)
• Begriff und Zielsetzung der Logistik
• Kontraktlogistik am Beispiel der Distributions- und Beschaffungslogistik)
• Grundzüge des Supply Chain Managements

Aktuelle Termine


Beginn Preis
Donnerstag, den 03.02.2022 ab 17:00 Uhr bis Donnerstag, den 21.04.2022 um 18:30 Uhr
Details
119 € / 199 €*Buchen

Wenn Sie Interesse an einem individuellen Firmenseminar für Ihr Unternehmen haben, rufen Sie uns bitte an.
* Der erstgenannte Preis gilt für Teilnehmer aus Firmen, deren Verbände ein Kooperationsabkommen mit der AHV geschlossen haben.