Diese Veranstaltung exportieren Diese Veranstaltung exportieren

Kursus 2 - Geographisches Grundwissen für Spediteure
Kategorie:  Kurse für Auszubildende

 

Dieser Kurs richtet sich an Auszubildende, die zum Beginn Ihrer Ausbildung einen umfassenden verkehrsgeographischen Überblick benötigen oder wünschen; er eignet sich zudem als Wiederholung und Vertiefung von bereits in der Schule behandelten Themen. Inhaltlich wird ein komprimierter Überblick für den Bereich Spedition und Logistik relevantes geographisches Fachwissen geboten. Umfassende topographische Betrachtungen unter Berücksichtigung der verschiedenen Verkehrsträger werden ergänzt um exemplarische Vertiefungen zu ausgewählten Verkehrswegen oder Standortfragen. Im Sinne eines umfassenden geographischen Ansatzes werden dabei auch betriebswirtschaftliche, naturwissenschaftliche, ökologische und soziale Aspekte angesprochen.


Sehr gut geeignet für: 1.,2.  und 3. Lehrjahr

 

Inhalte:


 Deutschland

  • Ballungsräume, Wirtschaftsstandort
  • Verkehrswege verschiedener Verkehrsträger
  • Hafen Hamburg

Europa

  • Ballungsräume, Wirtschaftsstandorte
  • landeskundliche Steckbriefe
  • Häfen, Hafentypen und -funktionen
  • ausgewählte Verkehrswege und -hindernisse: Ostsee, Alpen, Ärmelkanal

Vorder- und Südasien  

  • Fahrtgebiete und Häfen mit exemplarischer Vertiefung
  • Suezkanal, andere Meerengen und Teilmeere
  • Unruheherde, Piraterie
  • Indien als Wirtschaftsstandort, Hinterlandverkehre

Ost- und Südostasien

  • Fahrtgebiete und Häfen mit exemplarischer Vertiefung
  • landeskundliche Steckbriefe, Vertiefung

Wirtschaftsstandort China

  • unpaarige Güterströme

Süd- und Mittelamerika

  • Fahrtgebiete und Häfen
  • regionale Disparitäten
  • Panamakanal

Nordamerika

  • Fahrtgebiete und Häfen
  • Ballungsräume
  • Hinterlandverkehre mit Bahn und Binnenschiff

Luftverkehr

  • wichtige Luftfrachtdrehkreuze
  • Hub-and-spoke-Modell
  • Flugzeitberechnung


Teilnahmevoraussetzungen:
Auszubildende in der Hamburger Verkehrswirtschaft
Anmeldung durch den Ausbildungsbetrieb
 
Dozent:
Herr Olaf Haaks
 
Seminartermin:
ab 17.01.2018, 20 U-Stunden (10 Termine),
jeweils mittwochs von 17.00 bis 18.30 Uhr, exkl. der Hamburger Ferien
 
Seminarort:

AKADEMIE HAMBURGER VERKEHRSWIRTSCHAFT

Räumlichkeiten der Beruflichen Schule für Spedition, Logistik & Verkehr, Holstenwall 14-17, 20355 Hamburg

 

Seminargebühren:
€ 99,00/€ 169,00
Der erstgenannte Preis gilt für Teilnehmer aus Firmen, deren Verbände ein Kooperationsabkommen mit der AHV geschlossen haben.
 
Anmeldung: