Diese Veranstaltung exportieren Diese Veranstaltung exportieren

Kursus 11 - Logistik und Logistikdienstleistungen
Kategorie:  Kurse für Auszubildende

 

Ziel:

Dieser Kurs unterstützt die betriebliche und außerbetriebliche Ausbildung und dient damit zur Qualitätssicherung der Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung in Hamburg.

 

Inhalte:

Teilsysteme der Logistik

  • Abgrenzung von Speditions- und Logistikdienstleistungen (Rechtliche- und Haftungsgrundlagen)

  • Abgrenzung von Beschaffungs-, Produktions- Distributions- und Entsorgungslogistik

  • Einordnung von Speditions- und Logistikdienstleister in 1PL bis LLP (Kontraktlogistik)


Beschaffungslogistik

  • Bedarf/Beschaffung/Outsourcing

  • Optimierung der Bedarfsbestände (ABC-/XYZ-Analyse)

  • Optimale Bestellmenge

  • Make or Buy/Outsourcing

  • Sourcingkonzepte: - single/double/multiple/local/global/modular sourcing

  • Beschaffungsprinzipien (jit/jis – Chancen, Varianten, Risiken)

  • Informationsfluss (e-commerce) und Identifikationssysteme (Barcode, RFID)

  • Ggf. Lösungsansätze zur Vertragsgestaltung, zu Kosten und Leistungen


Distributionslogistik

  • distributionslogistische Konzepte
    (SCM/ECR/Lagerarten wie Cross Docking vs. Zentrallager vs.)

  • Kommissionierungsstrategien
         - Ablauf (Mann-zur-Ware-Prinzip/Ware-zu-Mann-Prinzip)
         - Arten (pick by list/pick by voice)
         - Formen (seriell, parallel, artikelweise, relationsweise, Pick-Pack)
         -
    Fortbewegung des Kommissionierers (ein- bzw. zweidimensional)

  • Verbrauchsfolgeverfahren (Verbrauchsfolge und Verbrauchshäufigkeit, Fifo, Lifo)

  • Kennzahlen (Lagerreichweite, Lagerumschlaghäufigkeit, Durchschnittlicher
    Lagerbestand)

  • Versandbereitstellung (Produktivität der Versandabwicklung, Sendungen pro Tag,
    Lieferbereitschaftsgrad, Lagerreichweite, Lagerumschlaghäufigkeit, durchschnittlicher
    Lagerbestand)

 

Teilnahmevoraussetzungen:
Auszubildende in der Hamburger Verkehrswirtschaft
Anmeldung durch den Ausbildungsbetrieb
 
Dozent:
N.N.
 
Seminartermin:
Als Inhouse-Seminar buchbar
 
Seminargebühren:
auf Anfrage
 
Anmeldung: