Verzollung von Lebensmitteln

Thema: Zoll & Außenwirtschaft
Seminar-Nr.: 3260




Dauer: 1 Tag
Ort: Akademie Hamburger Verkehrswirtschaft - Willy-Brandt-Str. 69, 20457 Hamburg
Referent(en): Gert Schemmann (Dipl. Finanzwirt)

Ihr Ansprechpartner
D. Ivan Jakubaschk

T: +49 40 37 47 64 - 55
F: +49 40 37 47 64 - 955

E: jakubaschk@ahv.de

Zielgruppe:
In der Zollabwicklung tätige Mitarbeiter/innen, sowie Nachwuchskräfte.

Seminarinhalte:
• Verzollung unterschiedlicher Lebensmittel (Kapitel 1 - 21 Zolltarif)
• Welche Genehmigungen und Lizenzen sind für die korrekte Abfertigung notwendig?
• Berücksichtigungen bei der Einfuhr in unterschiedliche europäische Länder
   (Gemeinschaftliches Recht)
• In welchen Fällen und in welcher Form ist das Pflanzenschutzamt zu kontaktieren?
• Wann ist das Veterinärsamt zu benachrichtigen?
• Vermittlung von Sicherheit in der Verzollung von Lebensmitteln
• Wie werden Lebensmittel korrekt nach Europa eingeführt?

Aktuelle Termine


Beginn Preis
Dienstag, den 16.04.2019 von 09:00-16:00 Uhr
Details
310 € / 385 €*Buchen
Donnerstag, den 14.11.2019 von 09:00-16:00 Uhr
Details
310 € / 385 €*Buchen

Wenn Sie Interesse an einem individuellen Firmenseminar für Ihr Unternehmen haben, rufen Sie uns bitte an.
* Der erstgenannte Preis gilt für Teilnehmer aus Firmen, deren Verbände ein Kooperationsabkommen mit der AHV geschlossen haben.