Einreihung in den Zolltarif

Thema: Zoll & Außenwirtschaft
Seminar-Nr.: 3090




Dauer: 1 Tag
Ort: Akademie Hamburger Verkehrswirtschaft - Willy-Brandt-Str. 69, 20457 Hamburg

Ihr Ansprechpartner
D. Ivan Jakubaschk

T: +49 40 37 47 64 - 55
F: +49 40 37 47 64 - 955

E: jakubaschk@ahv.de
Hinweis
Bitte bringen Sie Ihren Laptop oder ihr Tablet mit!!

Zielgruppe:
Zollsachbearbeiter/innen und Mitarbeiter/innen, die mit der Einreihung von Waren in den Zolltarif befasst sind. Das Seminar ist primär für Einsteiger aber auch zur Auffrischung geeignet. Es setzt keine Kenntnisse voraus.


Seminarziele:

Sie erhalten einen Überblick zur Einreihung in den Zolltarif. Anhand praktischer Beispiele wird Ihnen vermittelt, wie Sie systematisch alle relevanten Rechtsgrundlagen berücksichtigen: Warennomenklatur mit Anmerkungen, codierte Unterlagen, Erläuterungen und Fußnoten.
Anschaulich werden die Folgen einer Einreihung wie beispielsweise Genehmigungspflichten, Kontingente und Antidumpingmaßnahmen, dargestellt und auf mögliche Konsequenzen einer fehlerhaften Einreihung hingewiesen.


 

Seminarinhalte:
• Einführung in das Zolltarifrecht
• Der Einreihungsvorgang nach dem Zolltarifrecht
• Die Allgemeinen Vorschriften (AV 1 bis AV 6)
• Einreihungsbeispiele
• Einreihung von Warenzusammenstellungen
• Die verbindliche Zolltarifauskunft (vZTA)
• Auswirkungen der Einreihung auf Ein- und Ausfuhrprozesse
• Anwendung des EZT

Aktuelle Termine


Beginn Preis
Dienstag, den 26.03.2019 von 09:00-17:00 Uhr
Details
310 € / 385 €*Buchen
Donnerstag, den 26.09.2019 von 09:00-17:00 Uhr
Details
310 € / 385 €*Buchen

Wenn Sie Interesse an einem individuellen Firmenseminar für Ihr Unternehmen haben, rufen Sie uns bitte an.
* Der erstgenannte Preis gilt für Teilnehmer aus Firmen, deren Verbände ein Kooperationsabkommen mit der AHV geschlossen haben.