AHV Zertifikatslehrgang – Luftfrachtsachbearbeiter

Themen: Zertifikatslehrgänge, Verkehr & Logistik
Seminar-Nr.: 1060




Dauer: 3 Tage
Ort: Akademie Hamburger Verkehrswirtschaft - Willy-Brandt-Str. 69, 20457 Hamburg
Referent(en): Martin Siewert

Ihr Ansprechpartner
D. Ivan Jakubaschk

T: +49 40 37 47 64 - 55
F: +49 40 37 47 64 - 955

E: jakubaschk@ahv.de

Zielgruppe:
Für Mitarbeiter, die zukünftig mit der Luftfrachtabwicklung beauftragt werden sollen.
Dieser Zertifikatslehrgang vermittelt entsprechende Fachkompetenz und einen
sicheren Umgang im Versand von Gütern per Luftfracht.

Lehrgangsziel:
Erklärt wird die Sicherheit in der Lieferkette sowie der jeweilig in den Dokumenten einzu-tragende Sicherheitsstatus. Weiter wird das Ausstellen des AWB (Air Waybill) Schritt für Schritt fallbezogen gemeinsam durchgeführt. Dabei werden Luftfrachtersatzverkehre, Luftfrachtraten sowie das richtige Lesen von Flugplänen vermittelt.

Inhalte:
• Verladbarkeit von Gütern (Lademaße, Stauung im Flugzeug)
• Sicherheit in der Lieferkette (bekannter Vers., zugelassener Transp., Reg. B.)
• Der Air Waybill (AWB) inkl. Luftfrachtberechnung
• Verwendete Raten (Q-, Co-, ULD-, Konstruktionsraten)
• Luftfrachtersatzverkehr (RFS)
• Flugpläne verstehen
• Haftungsgrundlagen sowie Haftungserweiterung

Aktuelle Termine


Beginn Preis
Mittwoch, den 02.12.2020 ab 09:00 Uhr bis Mittwoch, den 16.12.2020 um 17:00 Uhr
Details
790 € / 910 €*Buchen

Wenn Sie Interesse an einem individuellen Firmenseminar für Ihr Unternehmen haben, rufen Sie uns bitte an.
* Der erstgenannte Preis gilt für Teilnehmer aus Firmen, deren Verbände ein Kooperationsabkommen mit der AHV geschlossen haben.