Ladungssicherung - Verantwortung der Führungskräfte

Thema: Verkehr & Logistik
Seminar-Nr.: 8130




Dauer: 1 Tag
Ort: Akademie Hamburger Verkehrswirtschaft - Willy-Brandt-Str. 69, 20457 Hamburg
Referent(en): Michael Perbandt (Diplom-Verwaltungswirt, freier Sachverständiger, zert. Trainer für Ladungssicherung und Gefahrgutbeauftragter)

Ihr Ansprechpartner
D. Ivan Jakubaschk

T: +49 40 37 47 64 - 55
F: +49 40 37 47 64 - 955

E: jakubaschk@ahv.de

Zielgruppe:
Unternehmer, Verlader, Führungskräfte, Disponenten und Fuhrparkverantwortliche, die sich einen Überblick über die Verpflichtungen zur Ladungssicherung verschaffen möchten.

Seminarziele:
• Reduzierung von Transportschäden an der Ladung und den Fahrzeugen
• Verhinderung von Unfällen und deren Folgekosten
• Vermeidung von Bußgeldern und Regressansprüchen
• Optimierung der Verladeprozesse

Seminarinhalte:
1. Pflichten der Führungskräfte:
    • Auswahl eines geeigneten Fahrzeuges
    • Bereitstellen von Zurr- und Hilfsmitteln zur Ladungssicherung
    • Anforderungen an die Mitarbeiter
2. Vermeidung von Überladungen
3. Dokumentation der durchgeführten Ladungssicherung
4. Zusammenfassung und Ausblick.

Aktuelle Termine


Beginn Preis
Es sind zur Zeit keine Termine für diesen Termin hinterlegt.

Wenn Sie Interesse an einem individuellen Firmenseminar für Ihr Unternehmen haben, rufen Sie uns bitte an.