Großraum- und Schwertransporte - Verantwortung der Führungskräfte

Thema: Verkehr & Logistik
Seminar-Nr.: 8070




Dauer: 4 Stunden
Ort: Akademie Hamburger Verkehrswirtschaft - Willy-Brandt-Str. 69, 20457 Hamburg
Referent(en): Michael Perbandt (Diplom-Verwaltungswirt, freier Sachverständiger, zert. Trainer für Ladungssicherung und Gefahrgutbeauftragter)

Ihr Ansprechpartner
D. Ivan Jakubaschk

T: +49 40 37 47 64 - 55
F: +49 40 37 47 64 - 955

E: jakubaschk@ahv.de

Zielgruppe:
Unternehmer, Führungskräfte, Disponenten, Verlader und Fuhrparkverantwortliche, die sich einen Überblick über die Pflichten bei der Organisation und Durchführung eines Großraum- und Schwertransportes verschaffen möchten.

Seminarziele:
• Sicherer und gesetzeskonformer Umgang bei der Bearbeitung und
   Durchführung solcher Transporte
• Vermeidung von Bußgeldern und Regressansprüchen
• Optimierung der Unternehmensprozesse und der Transportvorbereitungen und –abläufe
• Verhinderung von Unfällen und deren Folgekosten


Seminarinhalte:

1. Pflichten der Führungskräfte:
    • Einholung der Erlaubnisse und Genehmigungen
    • Auswahl eines geeigneten Fahrzeuges
    •  Bereitstellen von Arbeitsmittel
    • Anforderungen an die Mitarbeiter
2. Dokumentation des durchgeführten Transportes
3. Mögliche Folgen bei einer Kontrolle durch die Behörden
4. Zusammenfassung und Ausblick.

Aktuelle Termine


Beginn Preis
Donnerstag, den 14.03.2019 von 14:00-18:00 Uhr
Details
190 € / 240 €*Buchen
Montag, den 25.11.2019 von 14:00-18:00 Uhr
Details
190 € / 240 €*Buchen

Wenn Sie Interesse an einem individuellen Firmenseminar für Ihr Unternehmen haben, rufen Sie uns bitte an.
* Der erstgenannte Preis gilt für Teilnehmer aus Firmen, deren Verbände ein Kooperationsabkommen mit der AHV geschlossen haben.