Seminarübersicht

I. Verträge, Rechte und Pflichten, vertragliche Haftung
   1.Der Speditionsvertrag (einschließlich Selbsteintritt, feste Kosten,  Sammelladung)
   2. Rechte und Pflichten der Vertragsparteien im Speditionsvertrag
   3. Haftung im Speditionsvertrag
   4. Der Frachtvertrag – national / international (CMR)
   5. Rechte und Pflichten der Vertragsparteien im Frachtvertrag
   6. Haftung im Frachtvertrag
   7. Logistik-Vertrag
   8. Abgrenzung Speditionsvertrag / Frachtvertrag / Logistikvertrag
       Exkurs: Ordnungsrecht (z.B. GüKG-Genehmigung, EU-Lizenz, Kabotage)
   9. Abgrenzung u. Probleme mit Verbrauchern/Nicht-Kaufleuten (BGB)
 10. Bedeutung der ADSp, Allgemeiner Geschäftsbedingungen und sonstiger Bedingungen (VBGL)
 11. Musterfälle zu
 11.1. Fälligkeit der Entgeltforderung (Speditions-/Frachtentgelt, sonstige)
 11.2. Durchsetzung von Entgeltforderungen
 11.3. Kündigung des Vertrages
 11.4. Beförderungs- und Ablieferhindernisse, Fehlfracht
 11.5. Verspätungsschäden
 11.6. Güterschäden
 11.7. sonstige Schäden (z.B. Schäden durch Absender- und  Empfängerverschulden)
          Exkurs: grobes Organisationsverschulden
 11.8. Aufrechnung/ Verrechnung und - Verbote
 11.9. Pfandrecht und Verwertung

II. außervertragliche Haftung
   1. Gründe für außervertragliche Haftung  (z.B. Beschädigung von Drittgut, Straftaten)
   2. Verhältnis/ Abgrenzung außervertragliche und vertragliche Haftung
   3. Musterfall

III. Versicherung (Grundzüge)
   1. Abgrenzung der Deckungsbereiche von betrieblichen Versicherungen
   2. Transportversicherung (ggf. Exkurs Lagerversicherung)
   3. Haftungsversicherungen
   4. Welche Versicherungen müssen abgeschlossen werden ?
       (gesetzliche Vorgaben, ADSp, DTV-Verkehrshaftungsversicherungs-Bedingungen, sonstige)
   5. Worauf ist beim Abschluss der Versicherungen zu achten ?
       Stichwort: Betriebsbeschreibung