AHV Zertifikatslehrgang – Schienengüterverkehr

Themen: Verkehr & Logistik, Zertifikatslehrgänge
Seminar-Nr.: 1040




Dauer: 40 U-Stunden
Ort: Grone Bildungszentrum - Heinrich-Grone-Stieg 1, 20097 Hamburg
Referent(en): Gerhard Oswald (Geschäftsführer des KV Beratungsunternehmens GOMULTIMODAL GmbH) , Björn Tiemann (Projektleiter der Hamburger Spedition Konrad Zippel) , Katharina Dezelske (Rechtsanwältin und Fachanwältin für Transport- und Speditionsrecht) , Hendrik Wehlen (InterRail Europe GmbH, Frankfurt )

Ihr Ansprechpartner
D. Ivan Jakubaschk

T: +49 40 37 47 64 - 55
F: +49 40 37 47 64 - 955

E: jakubaschk@ahv.de

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen aus dem speditionellen Landverkehrsmarkt, die operative Aufgaben im Schienengüterverkehr übernehmen und sich in diesem Segment langfristig engagieren wollen, "Quereinsteiger" ohne speditionsspezifische Ausbildung und andere Interessierte.


Lehrgangsziel:
Sie erhalten einen sehr guten Überblick über die berufsspezifischen Kenntnisse des Schienengüterverkehrs. Mit dieser Basisqualifizierung können Sie kundenindividuelle Logistikangebote konzipieren, Preise, Wettbewerb und alle spezifischen Rahmenbedingungen beurteilen. - Details siehe Lehrgangsübersicht.


Aktuelle Termine


Beginn Preis
Es sind zur Zeit keine Termine für diesen Termin hinterlegt.

Wenn Sie Interesse an einem individuellen Firmenseminar für Ihr Unternehmen haben, rufen Sie uns bitte an.