Befristung / Teilzeit / Elternzeit

Thema: Personal & Recht
Seminar-Nr.: 6060




Dauer: 2 Stunden
Ort: Akademie Hamburger Verkehrswirtschaft - Willy-Brandt-Str. 69, 20457 Hamburg
Referent(en): Till Fehr (Rechtsanwalt - Kanzlei Jacobsen + Confurius Partnerschaftsgesellschaft)

Ihr Ansprechpartner
D. Ivan Jakubaschk

T: +49 40 37 47 64 - 55
F: +49 40 37 47 64 - 955

E: jakubaschk@ahv.de

„Wie der Verein Hamburger Spediteure es Ihnen empfiehlt!“

Zielgruppe:
Geschäftsführer, Prokuristen, Personalverantwortliche, Einstellungsbefugte

Seminarziele:
Ein Dauerthema in der betrieblichen Praxis. Sie erfahren, welche typischen Fehler bei der Befristung von Arbeitsverträgen vermeidbar sind und welche Rechte und Pflichten Mitarbeiter haben, die ein Teilzeitbegehren geltend machen. Gerade nach der Elternzeit haben Arbeitgeber oft den Wunsch, dass Mitarbeiter nicht zurückkehren. Der VHSp bietet Ihnen Lösungen.

Seminarinhalte:
• Befristung von Arbeitsverträge
• Fehler beim Abschluss des Vertrages
• Neue Rechtsprechung in der Befristung
• Teilzeitbegehren / Beachtung der Form und Fristen
• Elternzeit
• Beachtung der Form und Fristen
• Möglichkeiten des Arbeitgebers, um Einfluss zu nehmen

Aktuelle Termine


Beginn Preis
Montag, den 02.09.2019 von 16:00-18:00 Uhr
Details
95 € / 110 €*Buchen

Wenn Sie Interesse an einem individuellen Firmenseminar für Ihr Unternehmen haben, rufen Sie uns bitte an.
* Der erstgenannte Preis gilt für Teilnehmer aus Firmen, deren Verbände ein Kooperationsabkommen mit der AHV geschlossen haben.